Staatliche Leistungen

Für alle, die nach dem 01.01.1961 geboren sind, gibt es keine gesetzliche Berufsunfähigkeits- Rente mehr, sondern nur noch die Erwerbsminderungsrente. Anspruch darauf hat nur, wer mindestens fünf Jahre in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert war. Also keine Chance für Berufseinsteiger.

Die Höhe der Erwerbsminderungsrente richtet sich nach dem verbleibenden Restleistungsvermögen, also der Anzahl Stunden, die Sie noch arbeiten können. Mehr noch: Werden Sie berufsunfähig, müssen Sie jede andere Tätigkeit am Arbeitsmarkt annehmen, ohne Rücksicht auf Status, Qualifikation und Zumutbarkeit.

Im „günstigsten“ Fall erhalten Sie durch die volle Erwerbsminderungsrente maximal 34 % Ihres letzten Bruttogehaltes. In der Regel ist dies weniger als die vom Statistischen Bundesamt 2012 ermittelten Armutsgrenzen von 979 Euro für Alleinstehende und 2.058 Euro für eine Familie mit zwei Kindern.

Das zeigt deutlich, dass die gesetzlichen Leistungen bei Weitem nicht ausreichen, um Ihre Existenz zu sichern und den gewohnten Lebensstandard aufrechtzuerhalten.

Die Berechnung von Arbeitnehmerrenten erfolgt nach einem Näherungsverfahren des Bundesministeriums für Finanzen. Die zukünftigen Rentenwerte können schnell und mit minimalem Einsatz ermittelt werden. Das Näherungsverfahren ist aus diesem Grund nicht mit einer exakten Detailberechnung der gesetzlichen Rentenversicherung zu verwechseln. Unterstellt wird ein stetiger Versicherungs-verlauf ohne Rentenlücken. 
Die dargestellten Rentenanwartschaften sind Bruttorenten, d.h. von diesen Renten wird Versicherungspflichtigen noch der Beitragsanteil zur Kranken-und Pflegeversicherung abgezogen.

Brutto Einkommen Volle Erwerbsminderungsrente Halbe Erwerbsminderungsrente
1.000 Euro 388 Euro 194 Euro
1.250 Euro 468 Euro 234 Euro
1.500 Euro 557 Euro 278 Euro
1.750 Euro 647 Euro 323 Euro
2.000 Euro 719 Euro 359 Euro
2.250 Euro 807 Euro 403 Euro
2.500 Euro 894 Euro 447 Euro
2.750 Euro 982 Euro 491 Euro
3.000 Euro 1.045 Euro 522 Euro
3.250 Euro 1.131 Euro 565 Euro
3.500 Euro 1.217 Euro 608 Euro
3.750 Euro 1.273 Euro 636 Euro
4.000 Euro 1.357 Euro 678 Euro
4.500 Euro 1.490 Euro 745 Euro
5.000 Euro 1.777 Euro 888 Euro